Für uns ist kein Beton zu dick.

Kernbohrungen sind vibrations-und erschütterungarme Bohrungen durch Beton und anderen Bausubstanzen wie z.B. Mauern. Dieses Verfahren mit Diamantbohrkronen greift nicht die Statik des Gebäudes an, im Gegensatz zu Stemmen- oder Brecharbeiten, die oftmals hohe Sicherheitsrisiken beinhalten. Kernbohrungen sind die sicherste Methode, um nachträglich Durchbrüche oder Aussparungen herzustellen, ohne das ihnen „die Decke auf den Kopf fällt“!

Professionelle Kernbohrungen für Privathaushalte, insbesondere Kernbohrungen für Dunstabzüge und Kaminanschlüsse. Erstellen von Wand- und Deckenöffnungen mittels Kernbohrungen (Perforationsbohrungen).